mit Bierverkostung

 

Am 28. und 29. April findet unsere Hausmesse auf Schloss Starkenberg statt.

 

Wir freuen uns Ihnen Neuheiten bei Großformatlösungen von Canon und Bürolösungen von Kyocera zu präsentieren. Neben unseren Produkten gibt es eine Bierverkostung und eine Brauereiführung. 

Weitere Details entnehmen sie unseren Flyer

 

 

Hier gehts zur Anmeldung

Fremdgehen lohnt sich nicht – greifen Sie zum KYOCERA Originaltoner


Leider sind im Moment vermehrt Angebote mit sogenannten Re-Pack- oder Refill-Tonern im Umlauf.

Diese so genannte „Re-Pack Toner“ werden in der Regel mit einem deutlichen Preisvorteil angeboten und in neutralen Verpackungen mit dem Aufkleber „Inhalt Original Kyocera TK-XXX* “ geliefert.

 

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass neutral verpackter Toner kein autorisiertes Produkt der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH ist.

Dieser wurde und wird nicht seitens KYOCERA angeboten, in Umlauf gebracht, noch ist diese Angebotsform in irgendeiner Weise durch KYOCERA autorisiert.

Wir können daher weder eine Aussage bezüglich des Inhalts dieser Kartonagen treffen noch für die Qualität oder Originalität des Produktes garantieren.

Beim Einsatz von nicht autorisierten KYOCERA Tonern nehmen wir ausdrücklich Abstand von unserem Qualitätsversprechen. Die Nutzung von nicht autorisierten KYOCERA Tonern kann Maschinen beschädigen und zu erhöhten Service-, Ausfall- und Reparaturkosten führen.
Für Schäden, die nachweislich durch den Einsatz von nicht originalem KYOCERA Toner entstanden sind, besteht kein Anspruch gegenüber KYOCERA auf Gewährleistung und/oder Garantie.
 

Schützen Sie sich vor bösen Überraschungen.

Beziehen Sie KYOCERA Originaltoner ausschließlich über die offiziell autorisierten Lieferanten und achten Sie auf das gewohnte Layout unserer Kartonagen. Ihre Kunden profitieren neben der KYOCERA Qualität auch von CO2 neutralisiertem Toner, welcher in Österreich ausschließlich über KYOCERA Document Solutions Austria GmbH vertrieben wird.

Kurz zusammen gefasst:

  • Nur der Originaltoner garantiert Ihnen hochwertige und erstklasige Druckqualität.
  • Re-Pack- oder Fremdtoner können Ihre Geräte beschädigen und somit hohe Kosten verursachen.
  • Nur Originaltoner sind zu 100% CO2-neutral und verbessern mit jedem Ausdruck Ihre Klimabilanz.
  • Nur bei Verwendung von Originaltonern haben Sie bzw. Ihre Kunden umfassende Gewährleistungs- und Garantieansprüche


Sollten Sie unseriös wirkende Angebote erhalten, bzw. bereits erhalten haben oder es kommen weitere Fragen hierzu auf, so können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren und gemeinsam stellen wir uns der Problematik. Wenden Sie sich ganz einfach an folgende e-mail Adresse:
tonerinfo@dat.kyocera.com

KYOCERA DOCUMENT SOLUTIONS ÜBERNIMMT CEYONIQ-GRUPPE

17. September 2015

 

KYOCERA Document Solutions Inc. übernimmt die in Bielefeld ansässige Ceyoniq-Gruppe. Damit steigt KYOCERA Document Solutions aktiv in den Wachstumsmarkt „Enterprise-Content-Management (ECM)“ ein. Ceyoniq bleibt als eigenständiger Anbieter mit eigenen Beratern und Entwicklern sowie dem Produkt „nscale“ zur Optimierung und Automatisierung dokumentenintensiver Geschäftsprozesse erhalten. Das Ziel ist klar: Steigerung von Umsatz und Marktanteilen durch Nutzung von Synergien.

 

 

Takahiro Sato, Präsident der KYOCERA Document Solution Europe B.V. ist vom Erfolg der Übernahme überzeugt: „Allen voran werden unsere Kunden profitieren. Ihnen stehen nun erweiterte Softwareangebote, Dienstleistungen und ein Lösungsportfolio aus einer Hand zur Verfügung. Das ist eine perfekte Ergänzung zu unserem Hardware-Know-how und positioniert uns im strategisch wichtigen ECM-Markt.“

 

Die Ceyoniq-Gruppe mit ihren vier Gesellschaften bildet die gesamte ECM-Wertschöpfungskette ab. Mit „nscale“ hat das Unternehmen eine flexible und skalierbare ECM-Plattform am Markt etabliert. Damit lassen sich Arbeitsabläufe in Unternehmen automatisieren und somit effizienter und sicherer gestalten. Auch kollaboratives, teamübergreifendes Arbeiten wird durch die Ceyoniq Produkte ermöglicht.

 

Ceyoniq ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Der Umsatz, den die 160 Mitarbeiter erwirtschaften, lag im vergangenen Jahr bei 16,7 Millionen Euro.

 

Bis dato agierte KYOCERA im ECM-Markt in Form von Kooperationen mit anderen Anbietern. Künftig kann das Unternehmen ein eigenständiges Produktportfolio in diesem Segment anbieten, baut so sein Lösungs- und Softwareportfolio deutlich aus und setzt ein starkes Zeichen in diesem Wachstumsmarkt. Der Umsatz im Markt für ECM-Lösungen lag 2014 laut Bitkom bei 1,68 Milliarden Euro, Tendenz steigend. KYOCERA sieht hier eine klare Wachstumschance.

 

„Gepaart mit einem fundierten Beratungs-Know-how passt Ceyoniq optimal in unser Geschäftsmodell: Wir können damit noch besser die zunehmend komplexen Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich Dokumentenmanagement bedienen. Gemeinsam werden wir neue Marktpotenziale erschließen“, sagt Reinhold Schlierkamp, Geschäftsführer der KYOCERA Document Solutions Austria GmbH.

 

Ceyoniq firmiert weiterhin als eigenständiges Unternehmen. Für die Geschäftsaktivitäten der Unternehmensgruppe bleibt somit André Ferlings als Vorsitzender der Geschäftsführung verantwortlich: „Wir sind der Technologieführer mit unserem Software-Produkt "nscale" im ECM-Sektor und sind überzeugt, mit KYOCERA gemeinsam unsere bestehenden sowie auch neue internationale Kunden von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen. Eins und Eins ergibt bei dieser Übernahme mehr als Zwei."

 

Die Übernahme erfolgt nach der Freigabe der zuständigen Kartellbehörden. Die Vertragspartner gehen davon aus, dass die Übernahme schon Ende Oktober 2015 abgeschlossen sein kann. Zum Kaufpreis vereinbarten die Vertragspartner Stillschweigen.